Livestream „Flucht und Trauma – was können Eltern tun?“

Informationen für geflüchtete Eltern aus der Ukraine

Termin: 20. Mai 2022, 15 bis 17 Uhr

  • Teilnahme via Livestream (ohne Anmeldung)
  • Die Veranstaltung wird simultan in Ukrainisch und Russisch übersetzt.

Veranstalter: Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg in Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm

Fragen zum Thema können vorab im Rahmen einer Onlineumfrage eingereicht werden.

Ankündigung zur Veranstaltung:

Deutsch: Livestream „Flucht und Trauma – was können Eltern tun?“ am 20. Mai 2022, 15 Uhr – Informationen für geflüchtete Eltern aus der Ukraine (PDF)

Ukrainisch: Прямий етер «Втеча і травма– що можуть зробити батьки?» 20 травня 2022 р. о 15:00 – Інформація для батьків-біженців з України (PDF)

Russisch: Прямой эфир «Бегство и травма — что могут сделать родители?» 20 мая 2022 г., 15:00 – Информация для родителей-беженцев из Украины (PDF)

Schwimmen für alle Kinder

Das Kursangebot in Tübingen, Hirrlingen, Rottenburg und Ammerbuch richtet sich an alle Kinder und Jugendliche (5-18 Jahre) – aus Familien mit und ohne KreisBonusCard. Das Angebot wird durch die Kinderhilfsaktion Herzenssache e.V. von SWR, SR und Sparda-Bank ermöglicht, die die Ausweitung der Initiative Schwimmen für alle Kinder in den Landkreis von 2021 bis 2023 fördert.

Für Kinder und Jugendliche aus Familien mit KreisBonusCard sind die Schwimmkurse (inkl. Eintritt) kostenfrei. Weitere Informationen zur KreisBonusCard gibt es hier.

Führerschein für ukrainische Flüchtlinge

Ein ukrainischer Führerschein mit offizieller Übersetzung ist in Deutschland nur 6 Monate gültig . Danach muss ein deutscher Führerschein erworben werden, der schnell 1000 Euro oder mehr kosten kann. Arbeitgeber stellen verständlicherweise bevorzugt Bewerber ein, die einen deutschen Führerschein haben.

Nähere Informationen gibt es hier.

Der Freundeskreis Asyl Ammerbuch unterstützte in der Vergangenheit den Führerscheinerwerb mit einem Darlehen. Zur Nachahmung empfohlen!

Театральна пропозиція для російськомовних дітей від 8 років

Ми – дитяча театральна студія «Улібка» і щиро запрошуємо всіх дівчат та хлопців взяти участь. Ми практикуємо твори, знімаємо відео, робимо онлайн проекти, і все російською! Крім того, ми разом співаємо, танцюємо та веселимось. Більше інформації тут і тут. i Tyt

Sprechstunde für ukrainische Geflüchtete in der Uniklinik

Verschiedene Abteilungen des Uniklinikums Tübingen bieten psychlogische Hilfe bei der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen und Ängsten, die aus der bedrohlichen Situation in ihrer Heimat und der Flucht nach Deutschland resultieren.

Das vetrauliche Gespräch kann online oder persönlich in der psychsomatischen Ambulanz stattfinden.

Erwachsene vereinbaren einen Termin bei der Psychsomatik unter 07071-2986719 oder bei der Psychiatrie unter 07071-2986140, Kinder und Jugendliche unter 07071-2982338 (deutsch oder englisch). Per E-Mail können auch Termine auf ukrainisch oder russisch gebucht werden. Auch Geflüchtete aus anderen Ländern erhalten Termine.

Ukraine-Informationen der Caritas 08.04.2022

1.    SGB II/XII Leistungen für Geflüchtete aus der Ukraine

In der Besprechung des Bundeskanzlers mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder der Bundesregierung am 07.04.2022 wurden Beschlüsse zu folgenden Themenbereichen getroffen: Registrierung, Verteilung, Arbeitsmarktzugang, Anerkennung von Bildungsabschlüssen, Zugang zu (Hoch-)Schulen und Sozialleistungen.

Ab Juni 2022 erhalten alle Geflüchtete aus der Ukraine mit einer Aufenthaltserlaubnis nach § 24 AufenthG Sozialleistungen nach dem SGB II bzw. SGB XII, statt wie bisher nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

2.    Beratung von Drittstaatsangehörigen mit Aufenthaltserlaubnis in der Ukraine

Übersicht aktueller Stand und Hinweise für die Beratung von Drittstaatsangehörigen mit Aufenthaltserlaubnis in der Ukraine: Handreichung des Schleswig-Holsteinischen Flüchtlingsbeauftragten

3.    Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung

Die Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung wird bis zum 31. August 2022 verlängert: Bundesrat – Tagesordnungen & Termine – 1019. Sitzung.

Für Drittstaatsangehörige, die sich in der Ukraine als ausländische Studierende aufgehalten haben, eröffnet dies die Möglichkeit, sich bis zum Wintersemester 2022 erlaubt in Deutschland aufzuhalten, die notwendigen Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums in Deutschland zu erfüllen und dann eine Aufenthaltserlaubnis nach §16b AufenthG zu erhalten.

4.    Online-Plattform des KTK zu Kindertagesbetreuung im Kontext des Kriegs in der Ukraine

Die Online-Plattform des KTK-Bundesverband stellt Informationen und Tipps zur Arbeit in Kitas im Kontext des Krieges in der Ukraine bereit: https://www.ktk-bundesverband.de/unserangebotunserearbeit/ukraine-plattform.

Folgende Bereiche werden u.a. abgedeckt: Informationen für pädagogische Fachkräfte in den Kitas, Informationen für geflüchtete Familien zur Kinderbetreuung und Hinweise für den Einstieg in den Arbeitsbereich Kita für Ukrainer*innen in Deutschland.

5.    „Willkommensangebote“ – Flyer des BAMF zu Angeboten für Schutzsuchende aus der Ukraine

Hier kommen Sie zu Informationsblättern des BAMF zu bundesgeförderten-/finanzierten Willkommensangeboten (in verschiedenen Sprachen). Darin wird u.a. auf die MBE und das Integrationskursangebot hingewiesen. Weitere Informationen dazu finden Sie auch unter www.bamf.de/willkommensangebote.

6.    Materialien des DRK Suchdienstes

Der DRK-Suchdienst unterstützt Familien bei der Suche nach Angehörigen, die sich im Zuge des Krieges in der Ukraine, bzw. der Flucht verloren haben (z.T. auch in Ukrainisch).

7.    Pressemeldung

Caritas fordert Entlastung der Kommunen bei der Finanzierung der Ausgaben für Geflüchtete aus der Ukraine. Hier geht es zur vollständigen Pressemeldung.